0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
zurück zur Liste

Männerfreundschaften

Ab 13.12. im Kino
Dokumentarfilm, D 2018
Männerfreundschaften

Goethe lernte in Italien auch die Liebe unter Männern kennen. Ausgehend von literarischen Belegen untersucht der Film-Essay, wie es ums Schwulsein in der Weimarer Klassik stand. Denn in jener Epoche wurde die Freundschaft unter Männern zelebriert. Literarische Quellen aus der Zeit werden von Wissenschaftlern kommentiert. Spielszenen interpretieren die Texte und Erkenntnisse. So wird die Homoerotik im Zeitalter des Erhabenen neu sichtbar.

Regie:
Rosa von Praunheim
Schauspieler:
Wolfgang Bunzel, Max Conrad, Paul Derks, Sybille Enders, Petra Hartung, Bernhard Jarosch, Marco Karthe, Andreas Krass, Sebastian Lange, Thomas Linz, Matthias Luckey, Florian Mildenberger, Wolfgang Mirlach, Maximilian Müller, Ute Pott, Nils Ramme, Tino Ranacher, Tobin Robert, Valentin Schmehl, Tobias Schormann, Runa Schäfer, Annette Seemann, Willi Seibt, Jakob Turkosek, Monika Utermann
Laufzeit:
85 Minuten
10.61.5.114