0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
Tipps
Land der Berge 
Dokureihe, Ö 2018 
Heute | 21:05 | ORF 3 
Land der Berge erzählt auch dieses Mal vom Bergen, Menschen und Geschichten. Und vom Leben in der Natur. In der 3-teiligen Dokumentation dreht sich alles um die "Schönheit der Alpen" im Lauf der Jahreszeiten. Folge 2 startet auf dem Staller Sattel in Osttirol zwischen dem Antholzer und dem Defreggental. Umgeben von hohen Bergen ist die Gegend eine alpine Bilderbuchlandschaft und bekannt für seine reiche Pflanzenpracht, allen voran den Almrosen. Im Defereggental geht es zur Jagdhausalm, der wohl ältesten Sommerweide der Alpen.Dort oben erhalten wir Einblicke in das Sozialleben der Murmeltiere und wie sich vor ihrem gefährlichsten Feind, dem Steinadler schützen. Einmalige Adleraufnahmen zeigen den König der Lüfte dann bei seinen Flug- und Jagdkünsten und vor allem in seinem Horst bei der Aufzucht der Jungen. Vom Blüten- und Schmetterlingsparadies Innergschlöß geht es hinauf ins eisige Reich des Großvenedigers, dessen Gipfel wir in spektakulären Flugaufnahmen ganz nahe kommen. Vom Zugspitzmassiv aus geht es dann über die Lechtaler Alpen zum Mieminger Gebirge ins Tiroler Oberland. Im Pitztal kann man noch das traditionelle Heumachen beobachten, ebenso dabei wie dem alljährlichen Schafabtrieb. Die nächste Station ist die wilde Tiroler Ache, auf der Mutige dem alpinen Funsport frönen: Kajakfahren, Rafting und Canyoning, dem jüngsten alpinen Nervenkitzel. Einmaliger Höhe- und Schlusspunkt sind einzigartige Aufnahmen der Hirschbrunft - vom Röhren über den Balztanz bis zur Paarung. (Doku 2017) 
Tipps
Meryns Sprechzimmer 
Gespräch, Ö 2018 
Heute | 22:45 | ORF 3 
Mit wem treten Patienten und Patientinnen heute in medizinischen Dialog? Richtig. Mit Dr. Internet. Dass der nur allzu oft zu falschen "Diagnosen" verleitet und auch gesundheitsgefährdende Ratschläge geben kann, das wird offenbar in Kauf genommen. Denn die analoge Ärzteschaft scheint das Zuhören und Antworten verlernt zu haben. Dabei galt schon vor 3000 Jahren für die führende griechische Medizin das Motto: "Zuerst heile mit dem Wort, dann mit der Arznei und zum Schluss mit dem Messer". Auch der Mediziner und Universalgelehrte Paracelsus war ein Verfechter dieses Ansatzes. Wann am Weg ist also das Arzt-Patient-Gespräch als Instrument von Diagnostik und Therapie verlorengegangen? Mit zunehmender Gerätemedizin und naturwissenschaftlicher Entwicklung sind Qualität und Wertschätzung der Kommunikation sukzessive in den Hintergrund getreten. Dabei ist richtige Kommunikation - gerade in Grenzbereichen der Hightech-Medizin - ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei der Genesung. Unzufriedenheit der Patienten mit der ärztlichen Kommunikation hat direkte Auswirkungen auf die Therapietreue und die Befindlichkeit. Gelungene Kommunikation hingegen zeugt von einer ärztlichen Haltung, die weg von den "Göttern in Weiß" hin zu einem Dialog mit dem Patienten und seinen Bedürfnissen und Entscheidungen geht. Doch wo lernt man das als Jungmedizinerin? Und wie unterscheidet sich diese Kommunikation von einer Alltagssituation? Worin besteht also die Heilkraft des Wortes? Kommt die Wieder-Entdeckung des Stellenwerts des professionellen Arzt-Patienten-Gesprächs? Im Zuge des Themenabends "Heilen mit der Natur?" lädt Internist Prof. Siegfried Meryn im Anschluss an die preisgekrönte Doku-Reihe treffpunkt medizin zum kontroversen Gesundheitstalk in MERYNS sprechzimmer. Experten/Innen diskutieren Fragen zu medizinischer Forschung, Gesellschaft & Praxis: Diesmal: "Heilen mit dem Wort? - Gäste: Dr.in phil. Mag. Marlene Sator ,Sprachwissenschafterin und Kommunikationstrainerin; Dr.in Sigrid Pilz Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwältin; Univ. Prof. Dr. med. Gerhard Schüßler,Vorstand der Universitätsklinik für Medizinische Psychologie und Psychotherapie an der Medizinischen Universität Innsbruck (Gesundes Gespräch 2018) 
Tipps
Ich gehöre ihm 
TV-Drama, D 2017 
Heute | 22:25 | 3sat 
Die 15-jährige Caro verliebt sich in den smarten 19-jährigen Cem. Was zunächst als harmlose und gewöhnliche Teenager-Romanze beginnt, mündet schon bald in einen bodenlosen Abgrund. Caro ist ein ganz normales Mädchen, mitten in der Pubertät, unzufrieden mit ihrem Körper und unsicher in Bezug auf Jungs. Das ändert sich, als sie auf Cem trifft, der sie mit seiner lockeren Art sofort begeistert. Was Caro nicht weiß: Cem ist ein Loverboy. Loverboys treiben junge Mädchen in die emotionale Abhängigkeit, nutzen ihre Schwächen und Unwissenheit aus und schleichen sich mit Komplimenten und Geschenken in ihr Herz und ihr Leben. Als sich Caro unsterblich und bedingungslos in Cem verliebt hat, wendet sich das Blatt: Aus dem anfänglich lieben und netten jungen Mann wird eine Gefahr für Caro. Mit perfider Manipulation gelingt es Cem immer wieder, Caro um den Finger zu wickeln - bis sie schließlich für ihn anschaffen geht. Caro gleitet immer tiefer in einen Strudel aus Gewalt und Prostitution, aus dem sie sich von selbst nicht mehr befreien kann. Zunächst ahnen nicht einmal Caros Eltern, in welcher Situation ihre Tochter steckt, denn Cem achtet darauf, dass Caros Leben ganz normal weiter geht. Tagsüber geht sie zur Schule, nachmittags auf den Strich, und abends ist sie pünktlich zum Abendessen zu Hause. Sogar als ihre Eltern Cem persönlich kennenlernen, schöpfen sie keinen Verdacht. Sie bemühen sich, auch während der sensiblen Phase der Pubertät ein gutes Verhältnis zu ihrer Tochter aufrechtzuerhalten. Umso schlimmer bricht es über sie herein, als ihnen bewusst wird, was mit ihrer Tochter passiert. Während sich Caro immer weiter von ihnen entfernt, bleiben Caros Eltern hilflos und überfordert zurück. Redaktionshinweis: Im Anschluss an den Fernsehfilm "Ich gehöre ihm" zeigt 3sat ab 23.50 Uhr in der Dokumentation "Verliebt, verführt, verkauft", wie die perfide Methode der Loverboys funktioniert. 
  • TV Programm
  • On Demand
  • Kino

Schnapp dir die tele STAR App!

tele star app neu
applestore
google play badge
clear
clear
Genre
TV-Programm heute | 20:15
ORF eins
ORF 2
ATV
Puls 4
Servus TV
vor 05:30
05:30
ORF eins
Vier Frauen und ein Todesfall
Krimiserie, Ö 2012
seit 23 Min.
ORF 2
Wege zum Glück
  • 23.05.
  • 03:10-03:55
  • ORF 2
Telenovela, D 2007
seit 3 Min.
ATV
Vampire Diaries
  • 23.05.
  • 03:05-03:45
  • ATV
Fantasyserie, USA 2015
seit 8 Min.
Puls 4
Auf Streife
Doku-Soap, D 2017
seit 28 Min.
Servus TV
Gefährliche Liebschaften
Gesellschaftsdrama, USA/GB 1988
seit 78 Min.
RTL
Bones - Die Knochenjägerin
  • 23.05.
  • 03:05-03:50
  • RTL
Krimiserie, USA 2010
seit 8 Min.
Sat.1
Auf Streife - Die Spezialisten
  • 23.05.
  • 02:55-03:40
  • Sat.1
Doku-Soap, D
seit 18 Min.
ProSieben
The Flash
Actionserie, USA 2015
seit 23 Min.
Das Erste
Die Männer Ihrer Majestät
Actionkomödie, D/USA/Ö 2001
seit 78 Min.
ZDF
Nordlicht - Mörder ohne Reue
  • 23.05.
  • 02:50-04:15
  • ZDF
Krimiserie, DK 2011
seit 23 Min.
VOX
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin
  • 23.05.
  • 02:50-03:35
  • VOX
Dokureihe, USA 2005
seit 23 Min.
3sat
El Cid
  • 23.05.
  • 02:40-05:35
  • 3sat
Historienfilm, USA/I 1961
seit 33 Min.
ARTE
Polka, Palmen, Pomerode
  • 23.05.
  • 03:00-03:45
  • ARTE
Dokumentation, D 2018
seit 13 Min.
ORF 3
Mythos Geschichte
  • 23.05.
  • 02:45-03:35
  • ORF 3
Dokureihe, D 2013
seit 28 Min.
ATV2
Wall Street: Geld schläft nicht
  • 23.05.
  • 01:25-03:40
  • ATV2
Drama, USA 2010
seit 108 Min.
BR Fernsehen
Abendschau - Der Süden
Regionalmagazin, D 2018
seit 3 Min.
Super RTL
Infomercials
Sonstiges
seit 148 Min.
Tele 5
Wächter des Tages
Actionfilm, RUS 2006
seit 33 Min.
Mehr laden

Die tele-Apps

Die tele-Apps

Gratis immer das aktuelle und persönliche TV-Programm auf Ihrem iPhone, Android-Smartphones und Tablets!

Und die mobile Webplattform für alles anderen internetfähigen Devices.

10.61.5.114