0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Im Zeichen des Bösen

Technik/Naturwissenschaften, USA 1958

Frühere Austrahlungen

20.10.1999, BR Fernsehen
12.12.1999, 13th Street
25.06.2000, hessen fernsehen
16.09.2000, 13th Street
01.01.2002, WDR
03.01.2002, MDR
13.05.2002, SF2
30.12.2002, 13th Street
11.10.2005, SF2
06.11.2005, 13th Street
04.01.2008, Das Erste
03.02.2008, 13th Street
09.04.2008, SF2
15.05.2008, SF1
17.06.2008, NDR
06.07.2008, BR Fernsehen
13.07.2008, 13th Street
27.04.2009, SWR
28.04.2009, 13th Street
13.10.2010, Das Erste
03.01.2011, hessen fernsehen
11.07.2011, ARTE
Der mexikanische Rauschgiftfahnder Mike (Charlton Heston) wird ­Zeuge, wie in einer US-Grenzstadt eine Autobombe explodiert. Obwohl er nicht zuständig ist, mischt er sich in die Ermittlungen ein. Prompt gerät er mit dem amerikanischen Polizeichef Quinlan (Orson Welles) aneinander.

Schauspieler:
Orson Welles(Hank Quinlan)
Charlton Heston(Mike Vargas)
Janet Leigh(Susan Vargas)
Marlene Dietrich(Tanya)
Joseph Calleia(Pete Menzies)
Akim Tamiroff(Joe Grandi)
Valentin de Vargas(Pancho)
Originaltitel: Touch of Evil
Regie: Orson Welles
Drehbuch: Orson Welles, Harry Keller
Kamera: Russell Metty
Musik: Henry Mancini
Produzent: Albert Zugsmith
Produktion: Universal Pictures
Altersempfehlung: ab 18

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114