0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Joghurt-Mousse mit Waldbeeren

Joghurt-Mousse mit Waldbeeren
Zutatenliste:
für vier Portionen:
• 300 g gemischte Waldbeeren aus der Tiefkühltruhe
• 50 g Zucker
• 70 g Crème fraîche
• 300 g mildes Rahmjoghurt mit Erdbeeren
• 5 Blatt weiße Gelatine
• 70 ml Limettensaft
• 2 Eiweiß
Veröffentlicht:
19.09.2001
Waldbeeren auftauen. Zwei Drittel der Beeren pürieren. In einer Schüssel Zucker und Crème fraîche so lange schaumig schlagen, bis der Zucker sich gelöst hat. Das Beerenpüree und den Joghurt unterheben. Gelatine fünf Minuten in kaltem Wasser einweichen. Herausnehmen und gut ausdrücken. In einem Esslöffel heißem Wasser auflösen und den Limettensaft tropfenweise unterrühren. Die Gelatinemasse anschließend unter die Creme ziehen. Joghurt-Mousse so lange im Kühlschrank kalt stellen, bis die Creme anfängt zu gelieren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben. Nochmal zwei Stunden kalt stellen. Wenn die Mousse fest geworden ist, mit einem Löffel Nocken ausstechen. Auf vier Dessertellern anrichten und mit den restlichen Beeren dekorieren.
Tipp: Wer keine Waldbeeren mag, kann die Creme auch mit Kirschen oder Aprikosen aus der Dose zubereiten.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115