0%
 

Mit tele gratis ins Belvedere!

Mit tele gratis ins Belvedere!
© Helene Funke, Träume, 1913 (c) Belvedere Wien
Veröffentlicht:
30.04.2019
Mit einem tele-Magazin oder der tele-App kommst du am 04.05. gratis ins Untere Belvedere zur "Stadt der Frauen"!

Bis zum 19. Mai steht das Untere Belvedere noch ganz im Zeichen der Ausstellung  „Stadt der Frauen. Künstlerinnen in Wien 1900–1938“.

Mit Arbeiten von rund sechzig Künstlerinnen bietet die Schau einen umfassenden Blick auf das Kunstschaffen von Frauen in den Jahrzehnten zwischen 1900 und 1938.
Die Ausstellung veranschaulicht eindrücklich, in welch hohem Maß die klassische Moderne von Künstlerinnen geprägt wurde.

Foto1

Helene Funke, Akt in den Spiegel blickend, 1908 - 1910 (c) Belvedere Wien

Die Freie-Eintritt-Aktion zum „tele-Tag“ im Unteren Belvedere bietet eine tolle Gelegenheit, die Werke jener Künstlerinnen zu sehen, denen völlig zu Unrecht fast ein Jahrhundert lang kaum Beachtung geschenkt wurde.

 

Freier Eintritt am tele-Tag!

Wo: Unteres Belvedere, Rennweg 6, 1030 Wien
Wann: Samstag, 4. 5. 2019 | 1000 – 1800

So geht’s: Freier Eintritt gegen Vorlage eines tele-Magazins oder der tele App! (Die kannst du dir hier für iOS und Android runterladen)

Alle Infos zur Ausstellung auf: www.belvedere.at

10.61.5.113