0%
 

Dancing Stars: Die Jury in unserer Einzelwertung

Dancing Stars: Die Jury in unserer Einzelwertung
© ORF
Veröffentlicht:
04.04.2019
Die Jury - und die geheime Solidaritätsbewegung mit Stefan Petzner

Dirk Heidemann

orf Dirkhaiden 20190406103953Der professionelle Wertungsrichter ist einer der wenigen Menschen, der eine Brille ohne Gläser trägt. Seinen scharfen Augen entgehen trotzdem weder Schrittfehler noch musikalische Hoppalas.

Er kennt sich mit Rhythmus und Takt ausgezeichnet aus und erklärt die Feinheiten eines jeden Tanzes - auch gerne den Promis - mit der Nachsicht eines echten Profis.

Dirk bringt auch immer Hintergründe und Grundstories der bestimmten Tänze, das ist vor allem für uns Laien vor dem Fernseher sehr interessant.

Punktebewertung der Mädls-Jury: 34

Nicole Hansen

orf Hansenhaiden 20190406104022Sie mag Eleganz und Harmonie zwischen den Tanzpartnern – das Feeling ist ihr oft wichtiger als perfekte Technik der Promis. Dementsprechend kommt von ihr in der Regel konstruktive, aber nicht allzu harte Kritik.

„Ich habe goose bumps bei Shallow bekommen“ - da war sie definitiv die Einzige

„Soso, dein Gesicht ist so süß und du lächelst deine Partnerin ständig an, lass deinen Körper doch nicht ständig weggehen.“ Als ob es Nicole geahnt hat, musste der Kabarettist Soso Mugiraneza heute doch noch weggehen und die Show verlassen. Wir vier vermuten, dass es beim Publikums-Voting mittlerweile eine Art geheime Solidaritätsbewegung mit Stefan Petzner gibt.

 

Punktebewertung der Mädls-Jury: 27

 

Karina Sarkissova

orf Juryhaiden 20190406104129Die aus Russland stammenden Ballerina mag keine besonders schwierigen Choreographien und schaut als Tänzerin natürlich besonders auf stimmige Arm- und Beinbewegungen. Heute zeigt sie sich begeistert, dass bei Dancing Stars auch zwei Frauen gemeinsam tanzen dürfen.

Sie ist wohl ein wenig vernarrt in Schotti. Sobald sie über den Mittsechziger spricht, leuchten ihre Augen, die sonst meist recht kalt und unbeeindruckt blicken.

Immerhin hat sie in der letzten Woche den ersten 10er (= Maximalpunkte) der Show für Nicole und Dimitar vergeben.#

Punktebewertung der Mädls-Jury: 16

 

Balazs Ekker

orf Ekkerhaiden 20190406104940Der ungarische Profitänzer denkt über sich selbst „Ich bin sehr direkt, auch sehr spontan und nicht unbedingt diplomatisch.“

Ziemlich spontan ist vor allem sein Dialekt. Zitate wie „Gini, es lafd hoibwegs guad mid eich!“ sorgen immer wieder für Schmunzeln.

Direkt sind seine (seltenen) Freudenausbrüche wie „Ich finde es gemein, dass Schotti mit Bauch und Alter daherkommt und trotzdem eine so geile Samba tanzt.“

Nicht unbedingt fortschrittlich ist sein Frauenbild: Er bevorzugt, wenn es eine klare Rollenverteilung zwischen Mann und Frau gibt. Der Mann muss seiner Ansicht nach immer führen. Was für ein Macho!

Und dieses ewige Herumtrampeln am armen Petzner ist nur mehr peinlich. Ja, der arme Kerl kann tatsächlich überhaupt nicht tanzen. Aber das ist noch lange kein Grund, ihn vor versammelter Mannschaft ständig abzukanzeln.

Punktebewertung der Mädls-Jury: 9

 
10.61.5.114