0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Musical-Klassiker, Mary Poppins kommt mit Fortsetzung zurück in die Kinos.

Musical-Klassiker, Mary Poppins kommt mit Fortsetzung zurück in die Kinos.
Veröffentlicht:
24.10.2016
...Meryl Streep, Colin Firth und Emily Blunt sind mit im Pack!

Der Plot soweit...

Das magische Kindermädchen war vor 20 Jahren das letzte mal auf der Kinoleinwand zu sehen und obwohl über die Mary Poppins-Fortsetzung noch nicht viel bekannt gegeben wurde ist die Vorfreude auf den Kinostart im Dezember 2018 schon groß.

Mittlerweile sind Jane (Emily Mortimer) und Michael Banks (Ben Whishaw) erwachsen. Sie haben nun zwar andere, doch nicht unbedingt kleinere Sorgen als in ihrer Kindheit. Mary Poppins, gespielt von Emily Blunt, ist aber Gott sei Dank in der Nähe und kümmert sich um Recht und Ordnung im Hause Banks.
Weiteres Sorgen Meryl Streep (als Marys Cousine Topsy) und Colin Firth (als Präsident der Fidelity Fiduciary Bank) für eine ordentliche Hollywood-Star-Quote.

 

emily-blunt-talks-her-mary-poppins-casting

Emily Blunt als Mary Poppins? 

 

Gesungen darf auch werden

Zu hoffen gibt es jetzt nur noch, dass der Regisseur, Rob Marshall dem Original nicht ganz so fern bleibt und für einpaar tolle Gesangseinalgen sorgt. Ihr Gesangstalent haben uns die Stars schließlich bereits bewiesen. Im Jahr 2008 singt Meryl Streep und Colin Firth ja schon zusammen in „Mamma Mia!" und auch Emily Blunt singt im Jahr 2014 im Disney-Musical, „Into the Woods" an der Seite Meryl Streeps.

10.61.5.114