0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Miranda Sings - ab 14. Oktober auf Netflix!

Miranda Sings - ab 14. Oktober auf Netflix!
Veröffentlicht:
06.10.2016
Der YouTube-Star des 21. Jahrhunderts

Der YouTube-Star des 21. Jahrhunderts

Colleen Ballinger aka. Miranda Sings ist der YouTube-Star des 21. Jahrhunderts. Ins Leben gerufen wurde der Charakter von Ballinger im Jahr 2008. Mit ihrer schrägen, sehr ulkigen Art und ihrem unverwechselbaren Show-Look – zerwuschelten Haaren und weit über die Mundwinkel aufgetragener, knallroter Lippenstift – hat sie es geschafft, über 550 Millionen Klicks auf ihrem YouTube-Kanal zu erzielen. Obendrein tourt die gebürtige Kalifornierin in Nordamerika, Europa und Australien und ist auch damit höchst erfolgreich.

 

 

"Haters back off" riecht nach Erfolg

Ab 14. Oktober ist Miranda Sings nun nach langem Ersehnen ihrer Fans mit der eigenen Serie auf Netflix zu sehen. Colleen Ballinger gewährt in „Back off Haters" Einblicke in Mirandas Leben vor dem Ruhm. Die vor Selbstbewusstsein strotzende Außenseiterin wusste nämlich schon im Teenager-Alter, dass sie einmal ganz groß rauskommen würde. Die absolut untalentierte junge Miranda Sings protzt vor Stolz, als sie während eines Interviews (in der Serie) von ihren unzähligen Talenten erzählt, unter denen sich Singen, Tanzen, aber auch Schwimmen und Stehen befindet ...Was? Ja genau!
Die zwei weiteren Hauptcharaktere der Serie sind Mirandas unsichere Eltern, die sie um jeden Preis in Schutz nehmen würden und sie genau aus diesem Grund bei ihrem Weg zum Erfolg mental unterstützen wollen.
Die Kombination aus dieser bizarren Familienkonstellation, der Ironie, die man von vorne bis hinten zu spüren bekommt und natürlich Miranda, die ihrem Charakter zu 150 Prozent treu bleibt, könnte durchaus den nächsten großen Erfolg für die Komödiantin bedeuten. Wir drücken auf jeden Fall die Daumen!

10.61.5.113