0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Die allerletzte Show von Monty Python im Kino

Die allerletzte Show von Monty Python im Kino
© Picturehouse Entertainment
Veröffentlicht:
15.07.2014
Die legendäre, britische Comedytruppe Monty Python versammelte sich nach über 30 Jahren wieder auf der Bühne. Cineplexx zeigt die allerletzte Show am 20. Juli 2014 live in ausgewählten Kinos österreichweit

1980 standen sie eigentlich das letzte Mal gemeinsam auf einer Bühne. 1983 haben sie sich aufgelöst. 2014 haben sich Monty Python für zehn letzte Shows noch einmal vereint. Am 20. Juli 2014 überträgt Cineplexx um 20:00 Uhr die allerletzte Aufführung des Programms „Monty Python live (mostly): One Down, Five To Go“ live aus der Londoner O2 Arena. Mehr als 2.500 Kinos übertragen weltweit die zweieinhalbstündige Show. Regisseur der Nacht ist Aubrey Powell.

Die allerletzte Show der Kultkomiker
Monty Python sind längst Kult. Ihr humoristischer Einfluss hat eine ganze Generation geprägt und auf dem Weg zu wahrer Größe das gesamte Genre revolutioniert. Mehr als 30 Jahre nach ihrem Gastspiel auf der Freilichtbühne des Hollywood Bowl am 15. September 1980 und 40 Jahre nach ihrem letzten britischen Auftritt im Londoner Theatre Royal, Drury Lane, waren die Tickets für die Live-Auftritte in der O2 Arena in Sekundenschnelle ausverkauft. John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle, Terry Jones und Michael Palin, die gemeinsam gerade mal 361 Jahre auf dem Buckel haben, werden einige ihrer berühmtesten Sketche auf die Bühne bringen – natürlich mit einem gehörigen Schuss modernem, aktuellem, pythoneskem Humor!

Monty Python sind ein Stück Kulturgeschichte
Wie sehr hat Monty Python doch die Welt beeinflusst: Spam-Mails verdanken ihren Namen den Briten, das „Ministry Of Silly Walks“ ist so legendär, dass es mit dem 7. Januar seinen eigenen Jahrestag hat und wer kann nicht „Always Look On The Bright Side Of Life“ mitpfeifen. 1969 gegründet, feierten John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle, Michael Palin, Terry Jones und Graham Chapman schnell große Erfolge. Ihre Sketche, die gezielt auf Pointen verzichten und nie ein richtiges Ende haben, wurden oft kopiert, doch nie wurde das Original erreicht. Selbst 40 Jahre später sind die Witze noch so brillant wie damals, weshalb auch immer wieder neue Generationen Freude an den Altmeistern der Comedy finden. 

Schnell Tickets sichern
Das Ticket ist im VVK für € 25,00 zu haben. Gezeigt wird die Live-Übertragung in den Cineplexx Kinos Wienerberg, Hohenems, Graz, Linz, Salzburg City, Wörgl, Villach, Wiener Neustadt und im Village Cinema Wien Mitte. Weitere Infos und Kartenverkauf unter: www.cineplexx.at

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115