0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Helden der Lüfte: Red Bull Air Race

Helden der Lüfte: Red Bull Air Race
© Red Bull Content Pool
Veröffentlicht:
26.02.2014
Die schnellste Motorsportserie der Welt ist zurück: Das Red Bull Air Race, bei dem die besten Piloten im Kampf um den Weltmeistertitel abheben.

Endlich ist es so weit: Nach einer dreijährigen Pause, in der am Sicherheitskonzept und an der Organisation gearbeitet wurde, steht die Red Bull Air Race World Championship wieder in den Startlöchern! ServusTV ist ab 1.3.2014 LIVE bei jeder Etappe dabei und liefert zudem jeweils eine Highlight-Zusammenfassung immer montags nach dem Rennen.

Zwölf Piloten, darunter der amtierende Weltmeister Paul Bonhomme aus Großbritannien, die österreichische Flug-Legende Hannes Arch und der deutsche Top-Pilot Matthias Dolderer, werden am Start sein.

Das Red Bull Air Race besteht aus einer Serie von Luftrennen bei denen es darum geht, einen mit aufblasbaren Air Gates gesteckten Kurs möglichst schnell abzufliegen und dabei die vorgeschriebenen Manöver korrekt auszuführen. Die Fans dürfen sich 2014 auf acht Etappen und einige technische Neuerungen freuen: So werden zum Beispiel sämtliche Flugzeuge mit Einheitsmotoren und -propellern ausgestattet, um so noch mehr die Fähigkeiten der Piloten unter Beweis zu stellen. Geflogen wird in spektakulärer Kulisse – hier die Stationen:

  1. Abu Dhabi (VAE) | 01.03.2014 (ab 13.00 Uhr auf ServusTV)
  2. Rovinji (Kroatien) | 13.04.2014
  3. Putrajaya (Malaysia) | 18.05.2014
  4. Gdynia (Polen) | 27.07.2014
  5. Ascot (GB) | 17.08.2014
  6. Dallas / Fort Worth (USA) | 07.09.2014
  7. Las Vegas (USA) | 12.10.2014
  8. China (Ort wird noch bekannt gegeben) | 02.11.2014

Zur Bildergalerie:

P-20140206-00204_klein-quer

Den krönenden Abschluss bildet nach dem Finale des Red Bull Air Race dann eine Review am 17.11., die die größten Momente der Weltmeisterschaft noch einmal aufleben lässt.

www.servustv.com/airrace

10.61.5.115