0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Verliebt in Berlin

Verliebt in Berlin
Teaser:
Die Serie ist Kult, das Finale war ein Ereignis. Lisa Plenskes "Jawort" gibt es jetzt auf DVD. Und da sagt sie nicht nur zu einem "Ja".
Veröffentlicht:
18.10.2006
Lisas Ja-Wort
Über 7 Millionen Zuschauer haben am Fernsehen das große Finale der Serie "Verliebt in Berlin" verfolgt. Ein Finale, das eigentlich keins war, die Serie lief ja weiter.

Aber ohne Lisa Plenske. Die musste sich zum Teil-Finale also zwischen David und Rokko entscheiden. Das hat sie getan. Nicht gesehen? Dann kannst du dir die Hochzeit in Spielfilmlänge auf DVD ansehen.

Nichts Besonderes? Alles schon aufgenommen? Eben nicht. Denn Lisa hat nicht nur David das Jawort gegeben, sondern auch Rokko. Nur das wurde nie im Fernsehen gezeigt.

Kurz und gut: Diese DVD bietet ein Alternativ-Ende der Plenske-Romanze. Ein Ende mit Rokko. Schließlich hat sich das laut Umfrage fast die Hälfte aller Zuschauer gewünscht.
Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115