0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin
So, 13.08.2017 | 14:05-14:45 | ORF 2

Franz Antel - Ein Leben für den Film!

Porträt, Ö 2007

Diese Dokumentation ist ein bunter, amüsanter Mix aus "zeitgeschichtlichen" Filmausschnitten mit Zeitzeugen von einst und jetzt. Untermalt mit Interviewsequenzen seiner Freunde quer durch Film und Politik. Das Thema "Frauen" wird ebenso behandelt wie die Themen Fußball, Kochen, Freundschaften und das Feiern zu jedem Anlass. Mit diesem Querschnitt durch sein Filmschaffen strafte er all diejenigen, die sein Können reduzierten auf "006 am Wolfgangsee" - blanke Busen und Popo's, Lügen, denn auch diese Filme waren damals revolutionär! Mit Werken wie "Hallo Dienstmann, Spionage - der Fall Oberst Redl, und Bockerer - immerhin Oskar nominiert! - hat er dann Filmgeschichte geschrieben. Hr. Prof. Antel gewährte uns Einblick in sein ganz privates Foto und Filmarchiv und sprach offen über sein Leben, seine Lieben und die nie enden wollende Leidenschaft zum Film. Gestaltung: Robert Reumann

weiterlesen >
Originaltitel:
Franz Antel - Ein Leben für den Film!
10.61.5.115