0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Sweet Home Alabama - Liebe auf Umwegen

Nach der Vorlage von Douglas J. Eboch
Zeichentrick/Animation, USA 2002

Frühere Austrahlungen

23.10.2005, ORF eins
24.10.2005, ProSieben
03.01.2007, SF2
17.05.2007, ORF eins
05.11.2007, Sat.1
03.05.2008, ORF eins
21.10.2008, Sat.1
06.02.2010, ORF eins
10.10.2010, Disney Cinemagic
21.02.2011, Sat.1
20.03.2011, Disney Cinemagic
17.05.2011, SF2
10.06.2011, Disney Cinemagic
23.06.2012, Sat.1
Es ist gar nicht so leicht, gnadenlos mit der eigenen Vergangenheit Schluss zu machen, um dadurch die Chance auf eine "bessere" Zukunft zu kriegen. Das muss auch die erfolgreiche Modedesignerin Melanie Carmichael (Reese Witherspoon) feststellen, die gerade in New York Karriere macht und sogar gute Chancen hat, den begehrten Sohn der Bürgermeisterin zu ehelichen. Es gibt nur ein kleines Problem: Melanie muss sich vorher von ihrem Jugendschwarm Jake scheiden lassen, der immer noch in dem Dorf in Alabama wohnt, aus dem auch sie stammt. Und natürlich funktioniert das nicht so einfach, wie die junge Frau sich das vorgestellt hat - schließlich handelt es sich um eine romantische Komödie.

Schauspieler:
Reese Witherspoon(Melanie Carmichael)
Josh Lucas(Jake Perry)
Patrick Dempsey(Andrew Hennings)
Candice Bergen(Kate Hennings)
Fred Ward(Earl Smooter)
Mary Kay Place(Pearl Smooter)
Jean Smart(Stella Kay)
Originaltitel: Sweet Home Alabama
Regie: Andy Tennant
Drehbuch: C. Jay Cox
Kamera: Andrew Dunn
Musik: George Fenton
Produzent: Neal H. Moritz, Stokely Chaffin
Produktion: Pigeon Creek Film / Original Film / D&D Film/ Touchstone Pictures

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113