0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Bloch

Die blaue Stunde
Comedyserie, D 2007

Frühere Austrahlungen

09.01.2008, Das Erste
12.01.2008, One
03.01.2009, WDR
18.10.2010, One
Die prominente Schriftstellerin Heide Welk (Dagmar ­Manzel) ist Neurotikerin und leidet unter starken Kontroll- und Reinlichkeitszwängen. Dennoch glaubt sie, ihr Leben im Griff zu haben. So lehnt die Autorin zunächst das Angebot von Dr. Maximilian Bloch (Dieter Pfaff) ab, der ihr mit einer Therapie helfen will. Aber dann machen sich bei Heide Wahnvorstellungen breit, die mit der Zeit immer schlimmer werden und sogar zu Mordgedanken ausufern. Als Bloch Heide in dieser Zeit ­erneut begegnet, kann er sie gerade noch von einem Selbstmordversuch abhalten. Doch dann gerät die Autorin in Verdacht, ihren Mann schwer verletzt zu haben. Hat Bloch ihre Krankheit unterschätzt?

Schauspieler:
Dieter Pfaff(Dr. Maximilian Bloch)
Dagmar Manzel(Heide Welk)
Ulrike Krumbiegel(Clara)
Katharina Wackernagel(Leonie)
Peter Prager(Gerd Brahner)
Jonathan Dümcke(Tommy)
Regie: Thorsten Näter
Drehbuch: Thorsten Näter
Kamera: Achim Hasse
Musik: Irmin Schmidt

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115