0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Donna Leon - Acqua Alta

Nach dem gleichnamigen Roman von Donna Leon
Technik/Naturwissenschaften, D 2004

Frühere Austrahlungen

24.06.2013, Das Erste
In der Verfilmung von Brunettis fünftem Fall herrscht Hochwasser - Acqua Alta - in Venedig. Und der Commissario (Uwe Kockisch) ermittelt in einem Mord in der Kunstszene: Eine Archäologin ist zusammengeschlagen worden. Ganz offensichtlich sollte verhindert werden, dass sie sich mit dem Museumsdirektor Semenzato trifft, für den sie gerade ein Ausstellung wertvollster chinesischer Vasen organisiert hat. Denn sie hatte einen wichtigen Grund für das Treffen: Zwei der Leihgaben waren nicht wieder in Peking eingelangt, sondern durch Fälschungen ersetzt worden. Und es dauert nicht lange, bis es auch zwei Tote gibt ...

Schauspieler:
Uwe Kockisch(Guido Brunetti)
Julia Jäger(Paola Brunetti)
Laura-Charlotte Syniawa(Chiara Brunetti)
Patrick Diemling(Raffi Brunetti)
Rolf Hoppe(Gabriele Cassato)
Michael Degen(Vice-Questore Patta)
Karl Fischer(Sergente Vianello)
Regie: Sigi Rothemund
Drehbuch: Kathrin Richter, Ralf Hertwig
Kamera: Dragan Rogulj
Musik: Jens Langbein, André Rieu, Robert Schulte Hemming
Produzent: Katharina M. Trebitsch
Produktion: TPI

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114