0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Schimanski

Schicht im Schacht
Technik/Naturwissenschaften, D 2008
Warten, bis einer anbeißt, ist seine Sache nicht: Schimi (Götz George) fadisiert sich beim Karpfenangeln mit Freund Hänschen in Amsterdam. Da geschieht in einer ehemaligen Bergmannssiedlung nahe Duisburg ein Mord, der auffallende Parallelen zu einem Fall aufweist, den Schimanski sechs Jahre zuvor ungelöst zu den Akten legen musste. Eine junge Frau wurde am Tag ihrer Hochzeit tot aufgefunden, mit einem Slip im Mund. Von Selbstvorwürfen getrieben, wirft sich Deutschlands härtester Ermittler in die Arbeit - stößt aber nicht nur bei den Ortsansässigen, sondern auch bei seinem ehemaligen Kollegen Hunger (Julian Weigend) auf Ablehnung.

Schauspieler:
Götz George(Schimanski)
Julian Weigend(Hunger)
Chiem van Houweninge(Hänschen)
Denise Virieux(Marie-Claire)
Robert Gallinowski(Martin Wetschek)
Aljoscha Stadelmann(Stefan Bennert)
Max von Pufendorf(Thomas Kosslick)
Regie: Thomas Jauch
Drehbuch: Jürgen Werner
Kamera: Clemens Messow

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114