0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Gefährliche Liebschaften

Nach dem gleichnamigen Briefroman von Choderlos de Laclos
TV-Psychothriller, USA/GB 1989
Regisseur Stephen Frears verknappte den auf einen Roman des Skandalautors Choderlos De Laclos (1741-1803) beruhenden verwirrenden Sog aus Etikette und Begierde auf Loire-Schlösser, die wie Studiobauten gefilmt sind, und auf das Aufeinanderprallen seiner Schauspieler. Ein Film, der wie kunstvolle Kammermusik inszeniert ist: die echsenartige Gier von John Malkovich. Das trügerische Lächeln von Glenn Close. Die verlorene Tugend von Michelle Pfeiffer. Die unverschämte Neugier Uma Thurmans.

Schauspieler:
Glenn Close(Marquise Isabelle de Merteuil)
John Malkovich(Vicomte Sébastien de Valmont)
Michelle Pfeiffer(Madame de Tourvel)
Keanu Reeves(Le Chevalier Raphael Danceny)
Uma Thurman(Cécile de Volanges)
Swoosie Kurtz(Madame de Volanges)
Mildred Natwick(Madame de Rosemonde)
Originaltitel: Dangerous Liaisons / Les Liaisons Dangereuses
Regie: Stephen Frears
Drehbuch: Christopher Hampton
Kamera: Philippe Rousselot
Musik: George Fenton
Produzent: Norma Heyman, Hank Moonjean
Produktion: Lorimar Film Entertainment / NFH Ltd
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114