0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Aus einem deutschen Leben

Sci-Fi, D 1977
Rudolf Höß alias Franz Lang (dargestellt von Götz George) war ein durchschnittlicher Deutscher. SA-Mann, Gutsarbeiter, Verwalter, überzeugter Nationalsozialist und - ab 1940 - Kommandant des Konzentrationslagers Auschwitz. Keine leichte Kost, die Regisseur Theodor Kotulla hier serviert. Aber dank einer gekonnten Montage aus Dokumentarelementen und Spielfilmanteilen bleibt das Menü auch trotz seines schweren Gehalts garantiert nicht im Magen liegen.

Schauspieler:
Götz George(Franz Lang)
Kai Taschner(Franz Lang (1916/17))
Elisabeth Schwarz(Else Lang)
Hans Korte(Heinrich Himmler)
Kurt Hübner(Oberst von Jeseritz)
Sigurd Fitzek(Hauptmann Guenther)
Regie: Theodor Kotulla
Drehbuch: Theodor Kotulla
Kamera: Dieter Naujek
Musik: Eberhard Weber
Produzent: Volker Canaris, Nils Nilson
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113