0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Die Geschwister Oppermann

Folge: 1
Nach dem Roman von Lion Feuchtwanger
Familienserie, D/GB/I/S/CH/A 1981

Frühere Austrahlungen

13.04.1999, ZDF
17.12.2008, 3sat
Der mit dem Grimme-Preis ausgezeichnete Zweiteiler in Erinnerung an den Drehbuchautor Egon Monk, der heuer 80 Jahre alt geworden wäre. Berlin, 1932. Die wirtschaftlichen Probleme Deutschlands und der politische Aufstieg Hitlers veranlassen Martin Oppermann (Wolfgang Kieling), einen nichtjüdischen Partner für das Familienunternehmen zu suchen. Derweil sieht sich sein Bruder Edgar (Peter Fitz), Chefarzt am städtischen Krankenhaus, mit Vorwürfen der Nazipresse konfrontiert.

Schauspieler:
Wolfgang Kieling(Martin Oppermann)
Rosel Zech(Lieselotte Oppermann)
Till Topf(Berthold Oppermann)
Michael Degen(Dr. Gustav Oppermann)
Ilona Grübel(Sybil)
Peter Fitz(Prof. Edgar Oppermann)
Karola Ebeling(Gina)
Regie: Egon Monk
Drehbuch: Egon Monk
Kamera: Wolfgang Treu
Musik: Alexander Goehr
Produktion: ZDF/ BBC/ ORF/ RAI/ SRG/ SVT 1

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113