0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Die Liebe kommt selten allein

Comedyserie, D 2006

Frühere Austrahlungen

28.04.2013, Das Erste
26.05.2013, hessen fernsehen
Seit dem Tod ihres Mannes will Eva ­(Thekla Caro­la Wied) von der Menschheit nichts mehr wissen. Erst ein Vandalenakt, durch den ihr Bilderrahmengeschäft vollständig verwüstet wurde, zwingt sie zum Kontakt mit e­inem Polizeikommissar (Peter Sattmann), einem Malermeister (Florian Martens) und einem jugendlichen Rabauken (Tobias Retzlaff). Seltsam, aber plötzlich hat ihr Leben wieder Sinn.

Schauspieler:
Thekla Carola Wied(Eva Beckstedt)
Florian Martens(Harry Stockert)
Peter Sattmann(Ferdinand Rixen)
Tobias Retzlaff(Dennis Metz)
Kirsten Block(Frau Metz)
Tamara Rohloff(Sabine Köster)
Frank Leo Schröder(Udo Köster)
Regie: Jan Ruzicka
Drehbuch: Norbert Eberlein
Kamera: Michael Tötter
Musik: Carsten Bohn, Michael Dübe, Andreas Kaiser
Produzent: Dagmar Rosenbauer
Produktion: CineCentrum

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114