0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Ein Liebhaber zu viel ist noch zu wenig

Nach dem gleichnamigen Roman von Gaby Hauptmann
Zeichentrick/Animation, D 2002

Schauspieler:
Tina Ruland(Anna Schröder)
Helmut Zierl(Rainer Schröder)
Marijam Agischewa(Bettina Fachmin)
Herbert Herrmann(Lars Fachmin)
Peter Sattmann(Martin Krüger)
Oliver Clemens(Max Wilkins)
Isolde Barth(Friederike Leuthental)
Regie: Wolf Gremm
Drehbuch: Wolf Gremm
Kamera: Claus Peter Hildenbrand
Musik: Tamás Kahane
Produzent: Tanja Ziegler
Produktion: ARD / Degeto

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114