0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Marnie

Nach einem Roman von Winston Graham
Puppentrickserie, USA 1964

Nächste Austrahlungen

Frühere Austrahlungen

30.12.2011, Bayerisches Fernsehen
08.06.2014, ZDF
Kleptomanie und Vedrängung. Lust und Frigidität. In Alfred Hitchcocks großartigem, psychoanalytisch angehauchtem Thriller-Klassiker liegen die Wurzeln allen Übels in der Kindheit. Was hat seine Protagonistin Marnie (Tippi Hedren, die Mutter von Melanie Griffith, wurde durch ihre Hauptrolle in Hitchcocks "Die Vögel" bekannt) - eine pathologische Kleptomanin, die nach jedem erfolgreichen Diebstahl ihre Identität wechselt - bloß als Kind erlebt, dass sie unter so furchtbaren Albträumen leidet, und dass die Farbe Rot sie so in Panik versetzt? Erst nachdem die schreckliche Wahrheit heraus ist, kann Marnie mithilfe ihres Mannes (Sean Connery) ihre Schuldgefühle und ihre Frigidität überwinden.

Schauspieler:
Tippi Hedren(Marnie)
Sean Connery(Mark Rutland)
Diane Baker(Lil Mainwaring)
Martin Gabel(Sidney Strutt)
Louise Latham(Bernice Edgar)
Bob Sweeney(Cousin Bob)
Alan Napier(Mr. Rutland)
Originaltitel: Marnie
Regie: Alfred Hitchcock
Drehbuch: Jay Presson Allen
Kamera: Robert Burks
Musik: Bernard Herrmann
Produzent: Alfred Hitchcock
Produktion: Universal Release
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114