0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Papillon

Jugendserie, USA 1973

Frühere Austrahlungen

02.01.2012, MDR
21.04.2012, BR Fernsehen
Als junger Mann wurde Henri Charrière alias Papillon als Sträfling auf die gefürchtete tropische Todesinsel Cayenne im südamerikanischen Französisch-Guyana abgeschoben. Als alter Mann kehrt er nach Frankreich zurück und präsentiert seine Autobiografie als ebenso erschütternde wie packende Abrechnung mit einem unbarmherzigen System. Als Roman ein Welterfolg - im Kino mehr belächelt als bewundert. Der Filmkritiker Paul D. Zimmermann sprach schlicht von einem "Film über Folter, der selbst zur Folter wird". Aber Ehre, wem Ehre gebührt: Steve McQueen und Dustin Hoffman geben zwei Sträflinge von Weltformat ab.

Schauspieler:
Steve McQueen(Papillon)
Dustin Hoffman(Louis Dega)
Robert Deman(Maturette)
Ratna Assan(Zoraima)
Victor Jory(Indianerhäuptling)
Don Gordon(Julot)
Anthony Zerbe(Toussaint)
Originaltitel: Papillon
Regie: Franklin J. Schaffner
Drehbuch: Dalton Trumbo, Lorenzo Semple jr.
Kamera: Fred J. Koenekamp
Musik: Jerry Goldsmith
Produzent: Robert Dorfman, Franklin J. Schaffner
Produktion: Butterfly / Corona / General
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113