0%
 
 
Loading
Dienstag, 06.12.2016 17:07 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Als junger Mann wurde Henri Charrière alias Papillon als Sträfling auf die gefürchtete tropische Todesinsel Cayenne im südamerikanischen Französisch-Guyana abgeschoben. Als alter Mann kehrt er nach Frankreich zurück und präsentiert seine Autobiografie als ebenso erschütternde wie packende Abrechnung mit einem unbarmherzigen System. Als Roman ein Welterfolg - im Kino mehr belächelt als bewundert. Der Filmkritiker Paul D. Zimmermann sprach schlicht von einem "Film über Folter, der selbst zur Folter wird". Aber Ehre, wem Ehre gebührt: Steve McQueen und Dustin Hoffman geben zwei Sträflinge von Weltformat ab.

Frühere Austrahlungen

02.01.2012, MDR
21.04.2012, Bayerisches Fernsehen
Jugendserie
Papillon
USA 1973
Schauspieler:
Steve McQueen(Papillon)
Dustin Hoffman(Louis Dega)
Robert Deman(Maturette)
Ratna Assan(Zoraima)
Victor Jory(Indianerhäuptling)
Don Gordon(Julot)
Anthony Zerbe(Toussaint)
Originaltitel: Papillon
Regie: Franklin J. Schaffner
Drehbuch: Dalton Trumbo, Lorenzo Semple jr.
Kamera: Fred J. Koenekamp
Musik: Jerry Goldsmith
Produzent: Robert Dorfman, Franklin J. Schaffner
Produktion: Butterfly / Corona / General
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

20:15 im TV

Kommissar Wallander - Mörder ohne Gesicht

Kommissar Wallander - Mörder ohne Gesicht

TV-Kriminalfilm

3sat

06.12.2016, 20:15

Die Kanzlei

Anwaltsserie

Das Erste

06.12.2016, 20:15

Angela Merkel: Die Unerwartete

Dokumentarfilm

ARTE

06.12.2016, 20:15

Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf!

Coachingshow

kabel eins

06.12.2016, 20:15

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115