0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Wes Craven präsentiert Dracula

Komödie, USA 2000

Frühere Austrahlungen

31.10.2004, ProSieben
10.12.2005, ORF eins
11.12.2005, ProSieben
19.10.2006, ORF eins
28.10.2006, ProSieben
29.12.2008, kabel eins
30.05.2009, ProSieben
22.07.2013, ATV2
Der Antiquitätenhändler Van Helsing (Christopher Plummer) versteckt in seiner uralten New Yorker Residenz hinter einer gewaltigen Panzertür ein Geheimnis. Der Gauners Marcus (Omar Epps), Geliebter von Van Helsings Sekretärin Solina (Jennifer Esposito), will es lüften. Aber alles, was sie hinter der aufgebrochenen Safetür finden, ist ein altes Kellerverließ mit einem alten Sarg, der offenbar nicht zu öffnen ist. Weil Reichtümer darin vermutet werden, stiehlt die Bande den Sarg und bringt ihn im Flugzeug nach New Orleans. Natürlich lag in dem Sarg Dracula (Gerard Butler). Der finstere Kerl macht sich auf, seine Braut zu suchen. Während Dracula in New Orleans sein Unwesen teibt, treffen Van Helsing und sein junger Helfer Simon (Johnny Lee Miller) ein, um dem Spuk ein Ende zu bereiten.

Schauspieler:
Jonny Lee Miller(Simon Sheppard)
Christopher Plummer(Abraham Van Helsing)
Gerard Butler(Dracula)
Omar Epps(Marcus)
Jennifer Esposito(Solina)
Justine Waddell(Mary Heller)
Colleen Fitzpatrick(Lucy Westerman)
Originaltitel: Dracula 2000
Regie: Patrick Lussier
Drehbuch: Joel Soisson
Kamera: Peter Pau
Musik: Marco Beltrami
Produzent: Joel Soisson, W. K. Broder
Produktion: Wes Craven Films / Carfax Productions / Ned Art & Logic / Dimension
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114