0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Donauwalzer

Comedyserie, D/A 1984

Frühere Austrahlungen

28.12.1998, 3sat
Nach dem Fehlschlag der ungarischen Revolution 1956 versuchen Judith und Taddek in den Westen zu fliehen. Sie werden getrennt, Taddek bleibt verschwunden. Zwanzig Jahre später: Judith (Christiane Hörbiger) ist Lehrerin in einer österreichischen Kleinstadt, steht der Totgeglaubte (Hans Michael Rehberg) plötzlich vor ihr. Von Xaver Schwarzenberger.

Schauspieler:
Christiane Hörbiger(Judith)
Hans Michael Rehberg(Taddek)
Axel Corti(Georg)
Hugo Gottschlich(Lichtenberg)
Jane Tilden(Tetta)
Regie: Xaver Schwarzenberger
Drehbuch: Susanne Philipp, Ulrike Schwarzenberger
Kamera: Xaver Schwarzenberger
Musik: Bert Breit
Produktion: Teamfilm/ ZDF/ ORF

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113