0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Auszeit

Comedyserie, F 2001

Frühere Austrahlungen

28.05.2009, 3sat
18.07.2010, ZDF neo
18.03.2011, 3sat
Ein arbeitsloser Familienvater (Aurélien Recoing) täuscht Frau und Kindern ein florierendes Berufsleben vor, während er in Wahrheit von Verwandten und Bekannten Geld erbetteln und ergaunern muss, um seinen Mittelstandstatus weiterhin intakt zu halten. Laurent Cantets Sozialdrama ist von einem wahren Fall inspiriert, der Schlagzeilen in den französischen Zeitungen machte, weil es zur Katastrophe kam, als das Doppelleben aufflog.

Schauspieler:
Aurelien Recoing(Vincent)
Karin Viard(Muriel)
Serge Livrozet(Jean-Michel)
Jean-Pierre Mangeot(Vater)
Monique Mangeot(Mutter)
Nicolas Kalsch(Julien)
Marie Cantet(Alice)
Originaltitel: L'emploi du temps
Regie: Laurent Cantet
Drehbuch: Laurent Cantet, Robin Campillo
Kamera: Pierre Milon
Musik: Jocelyn Pook
Produzent: Caroline Benjo
Produktion: Haut et Court Produktion/ Havas Images/ Rhone-Alpes Cinéma/ Arte France Cinéma

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113