0%
 
 
Loading
Sonntag, 04.12.2016 11:10 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Die Richterin Lena Kalbach (Michaela May) wird von Frankfurt in die Provinz strafversetzt - in ihre Heimatstadt Fulda. Es dauert nicht lang, bis zwischen der Alt-68erin und ihrer eher konservativen Tochter Nike (Anna Schudt), die in Fulda als Staatsanwältin Karriere macht, alte Konflikte aufbrechen - wo sich die liberale Lena noch dazu in die Erziehung ihrer Enkelin (Isolda Dychauk) einmischt. Als Lena bei ihrem neuesten Fall unerwartet dem ihr wohlbekannten Anwalt Teddy Klein (Fritz Karl) gegenübersteht, läuft sie zu ungeahnter Hochform auf ... Zoltan Spirandelli inszenierte eine amüsante Geschichte, die vor allem durch die spritzigen verbalen Schlagabtäusche der Protagonisten besticht.

Frühere Austrahlungen

21.02.2008, Das Erste
05.07.2008, NDR
22.10.2008, ORF 2
11.01.2009, MDR
09.02.2009, SWR
30.03.2009, One
24.09.2009, hessen fernsehen
05.01.2011, ORF 2
Comedyserie
Alles was recht ist
D 2008
Schauspieler:
Michaela May(Dr. Lena Kalbach)
Fritz Karl(Teddy Klein)
Anna Schudt(Dr. Nike Reichert)
Oliver Breite(Johannes Reichert)
Helmfried von Lüttichau(Dr. Kästle)
Vadim Glowna(Dr. Jobst Grübel)
Joy Maria Bai(Narantuya)
Patrick von Blume(Oscar Grübel)
Jule Gartzke(Virginia Grübel)
Michael Hanemann(Professor Ostrowski)
Regie: Zoltan Spirandelli
Drehbuch: Sebastian Andrae, Hermann Kirchmann
Kamera: Carl-Friedrich Koschnick
Musik: Konstantin Wecker
Produzent: Hermann Kirchmann
Produktion: Filmpool GmbH

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

20:15 im TV

Faszination Wüste

Faszination Wüste

Dokumentarfilm

3sat

04.12.2016, 20:15

Tatort

TV-Kriminalfilm

Das Erste

04.12.2016, 20:15

Die spektakulärsten Kriminalfälle - Dem Verbrechen auf der Spur

Reportagereihe

kabel eins

04.12.2016, 20:15

Wahl 16

Sonstiges

ORF 2

04.12.2016, 20:15

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114