0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Arthur und die Minimoys

Erste Liga, F/USA 2006
Um seine verschuldete Großmutter (Mia Farrow) vor der Delogierung zu bewahren, muss der zwölfjährige Arthur (Freddie Highmore, Synchronstimme Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz) den im Garten vergrabenen Rubinschatz seines vor Jahren verschwundenen Opas finden. Mithilfe eines Zaubers verwandelt sich der Bub in einen winzigen Wichtel und stattet dergestalt dem Königreich der Minimoys einen Besuch ab. Gemeinsam mit der ebenso sturen wie schönen Prinzessin Selenia (Synchronstimme Nena) macht sich Arthur auf die abenteuerliche Schatzsuche ... Luc Besson verfilmte die ersten beiden Bände seiner eigenen Kinderbuchreihe in einer Mischung aus Real- und Animationsfilm.

Schauspieler:
Mia Farrow(Großmutter)
Dagmar Heller(Arthur's Großmutter)
Penny Balfour(Arthur's Mutter)
Ron Crawford(Archibald)
Doug Rand(Arthur's Vater)
Penny Balfour(Mutter)
Jean Bejote Njamba(Massai Chief)
Adam LeFevre(Davido)
Originaltitel: Arthur And The Invisibles / Arthur Et Les Minimoys
Regie: Luc Besson
Drehbuch: Céline Garcia, Luc Besson
Kamera: Thierry Arbogast, Dominique Delguste
Musik: Eric Serra
Produzent: Luc Besson, Emmanuel Prévost, Stéphane Lecomte
Produktion: MGM / The Weinstein Comp. / Europa Corp. / Avalanche Prod. / Apipoulaï / Sofica
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113