0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Rosannas Tochter

Nach dem gleichnamigen Roman von Amelie Fried
Comedyserie, D 2010
Nela (Veronica Ferres) und Josch (Fritz Karl) sind kinderlos glücklich, er hat als Anwalt viel zu tun, sie ist als Primatenforscherin erfolgreich. Doch als Joschs Exfreundin Rosanna (Katja Brenner) bei einem Autounfall stirbt, wird alles anders. Josch und Nela nehmen Rosannas 14-jährige Tochter Aimée (Mathilda Bundschuh) bei sich auf, wollen dem traumatisierten Mädchen helfen. Doch der Teenager dankt Nela ihre Zuwendung nicht, Aimée treibt einen Keil zwischen das Paar. Josch setzt sich über Nela hinweg und bemüht sich um die Vormundschaft für das Kind. Nachdem die Situation eskaliert, ist allerdings Nela die einzige, die Aimée helfen kann. Verfilmung des Bestsellers von Amelie Fried.

Schauspieler:
Veronica Ferres(Nela)
Fritz Karl(Josch)
Mathilde Bundschuh(Aimée)
Hans-Michael Rehberg(Aimées Großvater)
Dietrich Mattausch(Nelas Vater)
Monika Baumgartner(Aimées Großmutter)
Karin Neuhäuser(Lydia)
Regie: Franziska Buch
Drehbuch: Christian Jeltsch
Kamera: Axel Block
Musik: Ulrich Reuter
Produktion: ARD

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115