0%
 
 
Loading
Samstag, 03.12.2016 01:28 Uhr
Guten Abend!
| Jetzt anmelden
Die poetische Liebesgeschichte aus düsteren Kriegszeiten von ­Jean-Pierre Jeunet erzählt von einer jungen Frau, die so sehr von der Sehnsucht nach ihrem Verlobten erfüllt ist, dass sie auch zwei Jahre nach Beendigung des Ersten Weltkriegs nicht wahrhaben will, dass er gefallen ist. Obwohl es absurd und hoffnungslos ist, macht sie sich auf, ihn zu suchen - auf eine Odyssee zwischen Verlangen und Verzweiflung. Audrey Tautous ("Die fabelhafte Welt der Amélie") Lächeln ist einer beseelten Ernsthaftigkeit gewichen.

Frühere Austrahlungen

26.12.2007, SF1
15.02.2008, ORF 2
17.02.2008, ORF eins
12.11.2008, ZDF
16.08.2009, Tele 5
26.12.2009, ZDF
05.10.2010, ORF 2
07.03.2011, SF1
23.05.2011, ARTE
Comedyserie
Mathilde - Eine große Liebe
F 2004
Schauspieler:
Audrey Tautou(Mathilde)
Gaspard Ulliel(Manech)
Dominique Pinon(Sylvain)
Chantal Neuwirth(Bénédicte)
André Dussollier(Pierre-Marie Rouvières)
Dominique Bettenfeld(Ange Bassignano)
Jodie Foster(Elodie Gordes)
Originaltitel: Un long dimanche de fiancailles
Regie: Jean-Pierre Jeunet
Drehbuch: Jean-Pierre Jeunet, Guillaume Laurant
Kamera: Bruno Delbonnel
Musik: Angelo Badalamenti
Produzent: Jean-Pierre Jeunet, Francis Boespflug, Bill Gerber, Jean-Louis Monthieux
Produktion: 2003 Prod./ Warner Bros. France/ Tapioca Prod./ TF1 Films
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

20:15 im TV

Zubin Mehta dirigiert Brahms

Zubin Mehta dirigiert Brahms

Konzert

3sat

03.12.2016, 20:15

Verstehen Sie Spaß?

Show

Das Erste

03.12.2016, 20:15

Jack London - Ein amerikanisches Original

Dokumentarfilm

ARTE

03.12.2016, 20:15

Criminal Minds

Krimiserie

ATV

03.12.2016, 20:15

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115