0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

9 Songs

Abenteuerfilm, GB 2004

Frühere Austrahlungen

08.01.2008, 3sat
Wenn der britische Klimaforscher Matt an die Zeit zurückdenkt, die er mit der amerikanischen Austauschstudentin Lisa verbracht hat, dann erinnert er sich vor allem an Sex und Musik. So wird Michael Winterbottoms "9 Songs" zu einem radikal intimen Porträt einer leidenschaftlichen Liebesbeziehung: Popkonzerte folgen auf Beischlafszenen und Beischlafszenen auf Popkonzerte- mehr gibt es nicht zu erzählen, weil mehr - wie so oft im Leben - gar nicht passiert ist. Die Musik stammt von so trendigen Rock-Independent-Größen wie Black Rebel Motorcycle Club, The Von Bondies, Primal Scream, The Dandy Warhols und Franz Ferdinand, den Sex erledigen die Hauptdarsteller selbst. Allerdings: Für einen gelungenen Porno fehlen die Stellungswechsel, für einen gelungenen Spielfilm die Handlungsfäden.

Schauspieler:
Kieran O'Brien(Matt)
Margo Stilley(Lisa)
Originaltitel: 9 Songs
Regie: Michael Winterbottom
Drehbuch: Michael Winterbottom
Kamera: Marcel Zyskind
Musik: Michael Nyman, Primal Scream, Black Rebel Motorcycle Club, The Von Bondies, Elbow, The Dandy Warhols, Super Furry Animals, Franz Ferdinand
Produzent: Michael Winterbottom, Andrew Eaton
Produktion: Revolution Films
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113