0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Der Tod und das Mädchen

nach Ariel Dorfman
Puppentrickserie, GB/F 1994

Frühere Austrahlungen

18.10.1999, ZDF
10.04.2001, ORF 2
03.06.2001, ZDF
05.07.2001, SF1
13.12.2001, RTL II
29.03.2002, ATV
19.12.2002, RTL II
03.06.2005, 3sat
26.10.2005, Tele 5
01.07.2006, 13th Street
09.07.2007, ZDF
14.08.2007, 13th Street
30.01.2009, Tele 5
Ein einsames Haus an der Meeresküste. Eine Frau (Sigourney Weaver), die auf ihren Mann (Stuart Wilson) wartet. Ein Unwetter unterbricht den Stromkreislauf, kappt alle Verbindungen zur Außenwelt. Ein Scheinwerfer nähert sich dem Haus. Der Mann bringt einen Gast mit. Einen netten Kerl (Ben Kingsley), der sich bei näherer Betrachtung als Monster entpuppt. Drei Dinge hätten ihn an diesem Projekt fasziniert, sagt Roman Polanski. Das Thema der Menschenrechte, das Genre des Thrillers und die Frage nach der Relativität von Wahrheit.

Schauspieler:
Sigourney Weaver(Paulina Escobar)
Ben Kingsley(Dr. Roberto Miranda)
Stuart Wilson(Gerardo Escobar)
Krystia Mova(Dr. Mirandas Frau)
Jonathan Vega(Dr. Mirandas Sohn)
Rodolphe Vega(Dr. Mirandas Sohn)
Gilberto Cortes(String Quartet Player 1)
Originaltitel: Death And The Maiden / La Jeune Fille Et La Mort
Regie: Roman Polanski
Drehbuch: Rafael Yglesias, Ariel Dorfman
Kamera: Tonino Delli Colli
Musik: Wojciech Kilar
Produzent: Thom Mount, Josh Kramer
Produktion: Mount / Kramer / Channel Four / Flach Films / Canal + / TF 1
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115