0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Monte Cristo

Jugendserie, USA/GB/IRL 2002

Frühere Austrahlungen

18.12.2005, ProSieben
18.12.2005, ORF eins
19.12.2005, ProSieben
14.04.2007, ORF eins
30.12.2007, kabel eins
30.11.2008, ORF eins
01.12.2008, kabel eins
03.12.2008, ORF eins
13.04.2009, ZDF
25.12.2009, SF2
17.11.2010, ORF eins
23.01.2011, kabel eins
07.02.2011, Puls 4
20.04.2011, SF1
Kevin Reynolds nahm sich nach "Robin Hood" den Graf von Monte Christo vor - und verflachte die grandiose Abenteuersaga von Alexandre Dumas rechtschaffen auf Hollywood-Niveau. Es geht um verlorene Ehre, gefundene Liebe, um lebenslange Rache und um zwei Todfeinde, die sichtlich Spaß an ihrer Fehde haben. Ein flotter Thriller in historischen Gewändern mit James Caviezel ("Die Passion Christi") in der Titelrolle.

Schauspieler:
James Caviezel(Edmond Dantes/Graf von Monte Cristo)
Guy Pearce(Fernand Mondego, Graf von Morcerf)
Richard Harris(Abbé Faria)
James Frain(Villefort)
Dagmara Dominczyk(Mercedes Iguanada)
Michael Wincott(Armand Dorleac)
Henry Cavill(Albert Mondego)
Originaltitel: The Count of Monte Cristo
Regie: Kevin Reynolds
Drehbuch: Jay Wolpert
Autor: Alexandre Dumas
Kamera: Andrew Dunn
Musik: Edward Shearmur
Produzent: Roger Birnbaum, Gary Barber, Jonathan Glickman
Produktion: Birnbaum/ Barber Production/ Spyglass Entertainment/ Touchstone Pictures/ World 2000 Entertainment/ Count of Monte Cristo
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114