0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Kronprinz Rudolfs letzte Liebe

Medizin/Physiologie/Psychologie, A 1955

Frühere Austrahlungen

03.04.1999, ORF 2
10.04.1999, Das Erste
08.08.1999, WDR
25.09.1999, NDR
13.03.2000, MDR
21.04.2000, Bayerisches Fernsehen
01.07.2000, hessen fernsehen
19.05.2001, ORF 2
25.11.2001, Das Erste
05.05.2005, ORF 2
22.03.2008, Das Erste
22.05.2008, Bayerisches Fernsehen
23.06.2008, NDR
12.10.2008, ORF 2
12.10.2008, SWR
20.10.2008, MDR
25.12.2008, hessen fernsehen
11.07.2009, Bayerisches Fernsehen
15.01.2010, Sky Nostalgie
16.05.2010, ORF 2
21.08.2010, hessen fernsehen
12.12.2010, Bayerisches Fernsehen
18.12.2010, ORF 2
14.05.2011, Sky Nostalgie
Leinwandidol Rudolf Prack spielt in diesem stimmungsvoll inszenierten Melodram aus dem wahren Leben den Kronprinzen, der mit seiner Geliebten, Baronesse Mary Vetsera (Christiane Hörbiger), in Mayerling Selbstmord beging. Skandalberichterstattung für nostalgische Gemüter.

Schauspieler:
Christiane Hörbiger(Baronesse Mary Vetsera)
Rudolf Prack(Kronprinz Rudolf)
Winnie Markus(Gräfin Larisch)
Lil Dagover(Kaiserin Elisabeth)
Erik Frey(Kaiser Franz Joseph)
Attila Hörbiger(Bratfisch / Kutscher)
Grete Zimmer(Kronprinzessin Stephanie)
Originaltitel: Mayerling
Regie: Rudolf Jugert
Drehbuch: Erna Fentsch
Kamera: Günther Anders
Musik: Willy Schmidt-Gentner
Produzent: Herbert Gruber, Walter Tjaden
Produktion: Sascha / Lux
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114