0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Big Fish

Nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Wallace
Comedyserie, USA 2003

Nächste Austrahlungen

Frühere Austrahlungen

11.11.2012, Puls 4
Edward Bloom (verkörpert von Ewan McGregor als junger und von Albert Finney als alter Mann) ist allseits beliebt, nur sein Sohn (Billy Crudup) - der sich als Journalist dem Geist der genauen Recherche verpflichtet fühlt - hält wenig von dessen Flunkereien. Erst als sein Vater im Sterben liegt, begreift er den Zauber, der dieses Leben zur Legende machte. Melancholische Riesen, poesiebesessene Bankräuber, handzahme Werwölfe, siamesische Zwillinge und noch viel mehr Grenzformen der Vorstellungskraft als Versatzstücke in einer Familiengeschichte - nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn ein anderer Regisseur als Tim Burton diese Vorlage in die Finger gekriegt hätte.

Schauspieler:
Ewan McGregor(der junge Edward Bloom)
Albert Finney(der alte Edward Bloom)
Billy Crudup(William Bloom)
Jessica Lange(die alte Sandra Bloom)
Alison Lohman(die junge Sandra Bloom)
Helena Bonham Carter(Jenny, die Hexe)
Robert Guillaume(Dr. Bennett)
Originaltitel: Big Fish
Regie: Tim Burton
Drehbuch: John August
Kamera: Philippe Rousselot
Musik: Danny Elfman
Produzent: Richard D. Zanuck, Bruce Cohen, Dan Jinks
Produktion: Columbia Pictures/ Jinks/ Cohen-Company, Zanuck-Company
Altersempfehlung: ab 6

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115