0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Tina, What's Love Got to do with It?

Sci-Fi, USA 1993

Frühere Austrahlungen

23.08.1999, MDR
26.11.1999, ORF eins
04.01.2000, NDR
09.01.2000, Bayerisches Fernsehen
20.06.2000, WDR
06.07.2000, hessen fernsehen
05.11.2003, ATV
22.07.2004, SF2
29.12.2004, Super RTL
17.05.2005, SF2
25.05.2005, ATV
31.08.2005, SF2
18.10.2005, Super RTL
11.03.2008, ATV
17.09.2008, Super RTL
17.02.2009, SF2
17.05.2009, ATV
28.10.2009, Super RTL
21.11.2009, SF2
09.05.2010, ATV
11.08.2010, Super RTL
25.11.2010, SF2
07.06.2011, Super RTL
Ein windiger Gott der Gitarre weist ein unschuldiges Mädchen vom Lande in die Auf- und Abgründe der Unterhaltungsindustrie ein. Er liebt und betrügt, hegt, pflegt und schlägt sie - und als Tina ihren Ike nach jahrelangem Martyrium endlich verlässt, wird sie zum Star und er zum Junkie. In Brian Gibsons Rhythm-&-Blues-Melodram beweisen Angela Bassett und Laurence Fishburne, wozu großartige Schauspieler imstande sein können. Die Academy belohnte diese Leistung mit einer Oscar-Nominierung im Doppelpack.

Schauspieler:
Angela Bassett(Tina Turner)
Laurence Fishburne(Ike Turner)
Vanessa Bell Calloway(Jackie)
Jenifer Lewis(Zelma Bullock)
Phyllis Yvonne Stickney(Alline Bullock)
Khandi Alexander(Darlene)
Pamela Tyson(Leanne)
Originaltitel: Tina ? What's Love Got to do with It? / The True Life Story of Tina Turner
Regie: Brian Gibson
Drehbuch: Kate Lanier
Kamera: Jamie Anderson
Musik: Stanley Clarke
Produzent: Doug Chapin, Barry Krost
Produktion: Touchstone
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114