0%
 
 
Loading
Samstag, 03.12.2016 18:52 Uhr
Guten Tag!
| Jetzt anmelden
Nach der Hochzeit mit Friedrich Gross (Götz Schubert) hat Lena Kalbach ihr Richteramt niedergelegt und arbeitet nun als Anwältin ... Michaela May schlüpft zum vierten Mal in die Rolle der resoluten Alt-68erin und legt sich diesmal mit dem Klerus der katholischen Hochburg Fulda an.

Frühere Austrahlungen

20.01.2011, Das Erste
19.05.2011, hessen fernsehen
25.06.2011, WDR
27.06.2011, One
29.09.2013, Das Erste
Romanze
Alles was recht ist - Sein oder Nichtsein
D 2011
Schauspieler:
Michaela May(Dr. Lena Kalbach)
Götz Schubert(Friedrich Gross)
Anna Schudt(Dr. Nike Reichert)
Helmfried von Lüttichau(Dr. Kästle)
Harald Schrott(Lukas Schloss)
Karl Kranzkowski(Domvikar Bruno Grossmann)
Rolf Kanies(Präsident OLG)
Regie: Christoph Schrewe
Drehbuch: Hermann Kirchmann, Georg M. Oswald
Kamera: Fritz Seemann, Mathias Neumann
Musik: Marcel Barsotti

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

20:15 im TV

Zubin Mehta dirigiert Brahms

Zubin Mehta dirigiert Brahms

Konzert

3sat

03.12.2016, 20:15

Verstehen Sie Spaß?

Show

Das Erste

03.12.2016, 20:15

Jack London - Ein amerikanisches Original

Dokumentarfilm

ARTE

03.12.2016, 20:15

Criminal Minds

Krimiserie

ATV

03.12.2016, 20:15

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114