0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

City of God

Nach der Vorlage von Paulo Lins
Comedyserie, BR/USA/F 2002

Frühere Austrahlungen

15.01.2006, Das Erste
20.01.2006, Slovenija 2
26.02.2006, ARTE
10.05.2006, Bayerisches Fernsehen
29.08.2006, hessen fernsehen
09.10.2006, SWR
09.01.2007, NDR
05.02.2007, MDR
07.04.2007, One
24.03.2008, SF2
14.08.2008, 3sat
28.04.2009, SF2
25.10.2009, Das Erste
12.04.2010, SWR
30.07.2010, WDR
Mit seinem Spielfilmdebüt, das auf den authentischen Erinnerungen eines Ghettokindes beruht, wurde der brasilianische Werbefilmer Fernando Meirelles zum internationalen Medienstar. "City of God" zeigt die brutale Welt der Jugendbanden vom Rio de Janeiro der sechziger Jahre. Ein Film, der ganz nah an seine Geschichte herangeht und deshalb so spannend wie ein Krimi und so realistisch wie eine Dokumentation ist.

Schauspieler:
Alexandre Rodrigues(Buscapé)
Leandro Firmino da Hora(Zé Pequeño, ""Locke"")
Matheus Nachtergaele(Sandro Cenoura)
Phellipe Haagensen(Bené)
Jonathan Haagensen(Cabeleira)
Douglas Silva(Dadinho)
Daniel Zettel(Thiago)
Originaltitel: Cidade de Deus
Regie: Fernando Meirelles
Drehbuch: Bráulio Mantovani
Kamera: César Charlone
Musik: Antonio Pinto, Ed Cortes
Produzent: Andrea Barata Ribeiro, Mauricio Andrade Ramos
Produktion: O2 Filmes / VideoFilmes / Globo Filmes / Lumière / Studio Canal / Wild Bunch
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115