0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Utta Danella - Plötzlich ist es Liebe

Nach Motiven des Romans "Die Frauen der Talliens" von Utta Danella
Liebesfilm, D 2004

Frühere Austrahlungen

29.10.2004, Das Erste
23.03.2005, ORF 2
16.04.2005, NDR
06.08.2005, hessen fernsehen
06.10.2005, MDR
07.11.2005, SWR
25.04.2007, ORF 2
21.07.2007, Das Erste
17.04.2009, hessen fernsehen
07.02.2011, NDR
09.07.2011, Das Erste
Nach Motiven des Romans "Die Frauen der Talliens" von Utta Danella: Nach dem Tod ihrer Mutter erfährt Barbara von Tallien (Anja Knauer) von ihrer adeligen Herkunft. Ihre Mutter wurde aus der Familie verstoßen, nachdem sie sich in einen nicht standesgemäßen Mann verliebt hatte. Nun versucht Barbaras Onkel Julius (Elmar Wepper) an seiner Nichte das Versäumte wieder gutzumachen. Zum Missfallen seiner sittenstrengen Gattin lädt er die 17-Jährige auf den vornehmen Familiensitz ein. Prompt droht sich für Barbara das Schicksal ihrer Mutter zu wiederholen ...

Schauspieler:
Anja Knauer(Barbara von Tallien)
Elmar Wepper(Julius von Tallien)
Ralf Bauer(Christian Thormann)
Mariella Ahrens(Marianne von Tallien)
Isolde Barth(Elisa von Tallien)
Florian Fitz(Marco Leitner)
Julia Thurnau(Liliane Thormann)
Regie: Brigitta Dresewski
Drehbuch: Gabriele Kister
Kamera: Marc Prill
Musik: Kambiz Giahi

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113