0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Das Verhör

Puppentrickserie, F 1981
Ein reicher und angesehener Notar (Michel Serrault) wird im Laufe eines polizeilichen Verhörs von zwei Kriminalbeamten (Lino Ventura, Guy Marchand) unter Druck gesetzt, die Vergewaltigung und Ermordung zweier achtjähriger Mädchen zu gestehen. Zusätzlich wird er von seiner Frau (Romy Schneider) schwer belastet. Obwohl der österreichische Star nur in wenigen Szenen zu sehen ist, zählt Claude Millers faszinierendes Psycho-Kammerspiel mit seinen unglaublich eindringlichen Momenten zu den ganz großen Romy-Schneider-Filmen.

Schauspieler:
Lino Ventura(Inspektor Gallien)
Michel Serrault(Jérôme Martinaud)
Romy Schneider(Chantal Martinaud)
Guy Marchand(Marcel Belmont)
Elsa Lunghini(Camille)
Jean Claude Penchenat(Hauptkommissar)
Pierre Maguelon(Adami)
Originaltitel: Garde a vue
Regie: Claude Miller
Drehbuch: Claude Miller, Jean Herman, Michel Audiard
Kamera: Bruno Nuytten
Musik: Georges Delerue
Produzent: Georges Dancigers, Alexandre Mnouchkine
Produktion: Les Films Ariane/TF 1
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113