0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Ich wollte nicht töten

Comedyserie, D 2006
Journalistin Meike (Jessica Schwarz) ist auf der Suche nach alten Stasi-Akten. Als eine Informantin kurz vor dem Treffen mit ihr tödlich verunglückt, führen Meike ihre Recherchen tief in die ostdeutsche Provinz. Die Suche nach der Wahrheit wird für Meike zu einer schmerzvollen Reise in die eigene Vergangenheit. Regisseurin Dagmar Hirtz griff hier das Thema ihres letzten Films "Sie ist meine Mutter" erneut auf. In einer weiteren Hauptrolle: Hinnerk Schönemann ("Der Boxer und die Friseuse").

Schauspieler:
Jessica Schwarz(Meike Marndorfer)
Hinnerk Schönemann(Robert Sandberg)
Gerald Alexander Held(Martin Kehl)
Martin Feifel(Johannes)
Inga Birkenfeld(Lena)
Axel Wandke(Andreas Marndorfer)
Petra Zieser(Susanne Marndorfer)
Regie: Dagmar Hirtz
Drehbuch: Frauke Hunfeld
Kamera: Judith Kaufmann
Musik: Annette Focks
Produzent: Andreas Bareiß, Gloria Burkert
Produktion: TV 60 Filmproduktion GmbH, Burkert Bareiss Development, ZDF, ARTE

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115