0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Tatort

Die Unmöglichkeit, sich den Tod vorzustellen
Technik/Naturwissenschaften, D 2010

Frühere Austrahlungen

26.09.2010, Das Erste
26.09.2010, ORF 2
26.09.2010, One
26.02.2013, NDR
27.12.2013, MDR
Die Berliner Kunstszene ist in Aufruhr: Hanns Helge (Max von Thun) wurde vor seiner Vernissage von einem Teil seiner Installation erschlagen. Es gibt Hinweise auf Suizid als Werks-Vollendung, aber auch zwei Tat-Motivierte. Kommissar Till Ritter (Dominic Raacke) ermittelt.

Schauspieler:
Dominic Raacke(Hauptkommissar Till Ritter)
Boris Aljinovic(Hauptkommissar Felix Stark)
Ernst-Georg Schwill(Lutz Weber)
Karoline Eichorn(Oana von Wilm)
Max von Thun(Hans Helge)
Joram Voelklein(Markus Kuhn)
Brigitte Hobmeier(Anna Linde)
Regie: Christine Hartmann
Drehbuch: Beate Langmaack
Kamera: Charlie F. Koschnik
Musik: Fabian Römer

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115