0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Null Bock auf Landluft

Romanze, DK/S 2001

Frühere Austrahlungen

05.03.2004, KI.KA
24.07.2004, Das Erste
14.05.2005, Bayerisches Fernsehen
27.07.2005, SWR
13.08.2005, WDR
01.05.2006, hessen fernsehen
19.08.2006, Bayerisches Fernsehen
13.04.2007, KI.KA
15.09.2007, MDR
20.04.2008, KI.KA
15.08.2008, Bayerisches Fernsehen
28.09.2008, KI.KA
18.10.2008, MDR
Anstatt mit ihren Eltern nach New York zu fliegen, müssen die neunjährige Lore (Marie Katrine Rasch) und ihre elfjährige Schwester Anjelica (Ninna Assentoft Rasmussen) die nächsten Wochen am kleinen Bauernhof ihrer betagten Verwandten verbringen. Anfangs haben die Mädchen "Null Bock auf Landluft", aber allmählich lernen sie dieses einfache Leben so sehr schätzen, dass sie die Alten sogar tatkräftig unterstützen, als die Existenz ihres Hofes auf dem Spiel steht. Action und Idylle in einem Kinderfilm von Caecilia Holbek Trier.

Schauspieler:
Marie Katrine Rasch(Lone)
Ninna Assentoft Rasmussen(Anjelica)
Bodil Udsen(Hortensia)
Per Oscarsson(Rasmus)
Claus Strandberg(Grise Knud)
Bodil Jørgensen(Lissi Grise Knud)
Mikkel Aas Mortensen(Ole)
Originaltitel: Send Mere Slik
Regie: Caecilia Holbek Trier
Drehbuch: Caecilia Holbek Trier, Philip Zandén
Kamera: Morten Bruus
Musik: Joachim Holbek

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113