0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Scary Movie 4

Komödie, USA 2006

Frühere Austrahlungen

13.10.2012, Sky Comedy
18.10.2013, kabel eins
21.06.2014, ProSieben
Besonders intelligent war das Projekt ja von Anfang an nicht - aber das hat Hollywood-Filme ja noch nie davon abgehalten, zu Erfolgen zu werden. "Scary Movie" hängte sich an die Kassenschlager-Trilogie "Scream" (die selbst eigentlich eine Parodie von Slasher-Filmklischees war) an und persiflierte in geschmackloser und teilweise wirklich lustiger Manier sämtliche damals aktuellen Grusel- und SF-Machwerke. Beim zweiten Mal funktionierte die Angelegenheit schon weniger gut und war (unabsichtlich) wirklich grauenhaft; für Teil drei holte man sich den Comedyprofi David Zucker ("Airplane", "Naked Gun"), der immer für rasant inszenierte gespielte Witze gut ist. Aus diesem Grund durfte er auch beim vorliegenden vierten Teil Regie führen, der inmitten des üblichen Teenager-Treibens relativ aktuelle Filme wie "The Grudge", "War of the Worlds" und ähnlichen Big-Budget-Unfug aufs Korn nimmt. Darüber wird mancher lachen können - vorausgesetzt, er hat sich ein sehr jugendliches Gemüt bewahrt.

Schauspieler:
Anna Faris(Cindy Cambell)
Regina Hall(Brenda Meeks)
Simon Rex(George)
Leslie Nielsen(President Harris)
Craig Bierko(Tom Ryan)
Carmen Electra(Holly)
Link Baker(Lucky Puppet)
Originaltitel: Scary Movie 4
Regie: David Zucker
Drehbuch: Jim Abrahams, Pat Proft, Craig Mazin
Kamera: Thomas E. Ackerman
Musik: James L. Venable
Produzent: Robert K. Weiss, Craig Mazin, Grace Gilroy
Produktion: Dimension Films/ Brad Grey Pic.
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.114