0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Aufschneider

Folge: 2
Zeichentrick/Animation, A 2009

Frühere Austrahlungen

16.04.2010, ORF eins
Zweiter Teil der herrlich absurden ­österreichischen TV-Produktion. Josef Hader als pathologisch grantelnder aber grundsympathischer Pathologe Dr. Fuhrmann hat diesmal zahlreiche Probleme, allerdings eher mit lebenden Menschen als am Seziertisch. Ex-Gattin Karin (Ursula Strauss) vergnügt sich mit Fuhrmanns Erzfeind Dr. Böck (Oliver Baier), das hat auch noch echte Konsequenzen. Unterdessen kann sich Kollegin DWehninger (Pia Hierzegger) nicht von ihrem Vater trennen, was insofern ein Problem darstellt, als dieser ziemlich tot ist. Das Töchterl Feli befindet sich wegen Jung-Pathologen Winkler (Manuel Rubey) im Liebestaumel, und dann wäre da noch die Sache mit den verkauften Augen ...

Schauspieler:
Josef Hader(Fuhrmann)
Oliver Baier(Dr. Böck)
Ursula Strauss(Karin Fuhrmann)
Pia Hierzegger(Dr.Wehninger)
Tanja Raunig(Feli Fuhrmann)
Manuel Rubey(Winkler)
Georg Friedrich(Moritz)
Regie: David Schalko
Drehbuch: David Schalko und Josef Hader
Kamera: Marcus Kanter
Produzent: John Lüftner

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115