0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Schildkröten können fliegen

Western, IR/IRQ 2004
In einem kurdischen Flüchtlingslager im Nordirak suchen Kids verminte Felder nach intakten Sprengkörpern ab und setzen so ihr Leben aufs Spiel. Eindringlich schildert der iranisch-kurdische Regisseur Bahman Ghobadi ("Zeit der trunkenen Pferde") den Alltag von Kindern, die zwischen Krieg, Verelendung und der Auflösung aller sozialen Bezüge leben.

Schauspieler:
Avas Latif(Agrin)
Soran Ebrahim(Satellit)
Saddam Hossein Feysal(Pashow)
Hiresh Feysal Rahman(Hengov)
Abdol Rahman Karim(Digah)
Ajil Zibari(Shirkooh)
Originaltitel: Lakposhtha Ham Parvaz Mikonand
Regie: Bahman Ghobadi
Drehbuch: Bahman Ghobadi
Kamera: Shahriar Assadi
Musik: Hossein Alizadeh
Produktion: 3sat

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113