0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Eine Stadt wird erpresst

Technik/Naturwissenschaften, D 2006

Frühere Austrahlungen

23.02.2007, ARTE
19.11.2007, 3sat
11.02.2008, ZDF
15.12.2009, ZDF neo
Ein Örtchen in Sachsen soll dem Bergbau weichen. Kommissar Kalinke (Uwe Kockisch) ist überzeugt, dass sich hier die Erpresser verstecken, die ganz Leipzig mit einem Anschlag und weiteren Drohungen in Schrecken versetzen. Die meisten Dorfbewohner haben ihre Häuser schon verkauft, nur wenige kämpfen um ihr Zuhause. Die Beamten spüren, dass sie hier nicht willkommen sind - und Kalinke wird mit seiner DDR-Vergangenheit konfrontiert ... Sozialkritik explosiv serviert.

Schauspieler:
Uwe Kockisch(Dietrich Kalinke)
Misel Maticevic(Ronny Banderes)
Julia Blankenburg(Maria Rogalla)
Thomas Neuman(Günter Naumann)
Hubertus Hartmann(Leitender Oberstaatsanwalt)
Arved Birnbaum(Gesamteinsatzleiter)
Lutz Teschner(Bürgermeister Rössler)
Regie: Dominik Graf
Drehbuch: Dominik Graf, Rolf Basedow
Kamera: Alex Fischerkoesen
Musik: Sven Rossenbach, Florian van Volxem
Produktion: Burkert Bareiss Development/TV 60/ZDF/arte

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113