0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Am Anfang war das Feuer

Nach einer Vorlage von H. J. Rosny Sr.
Jugendserie, F/CDN 1981
80.000 v. Chr.: Die drei mutigsten Männer eines urzeitlichen Stammes ziehen in die Steinzeitwelt hinaus, um das erloschene Feuer für ihr Volk, das sich nicht imstande sieht, Flammen selbst zu entfachen, wieder zu holen. Das außergewöhnliche Fantasy-Abenteuer von Jean-Jacques Annaud ("Der Name der Rose") besticht durch die brillanten schauspielerischen Leistungen der Hauptdarsteller (Everett McGill, Ron Perlman, Rae Dawn Chong). Oscar für das beste Make-up.

Schauspieler:
Everett McGill(Naoh)
Rae Dawn Chong(Ika)
Ron Perlman(Amoukar)
Nameer El-Kadi(Gaw)
Gary Schwartz(Rouka)
Naseer El-Kadi (Nicholas Kadi)(Nam)
Franck-Olivier Bonnet(Aghoo)
Originaltitel: La guerre du feu / Quest for Fire
Regie: Jean-Jacques Annaud
Drehbuch: Gérard Brach
Kamera: Claude Agostini
Musik: Philippe Sarde
Produzent: Denis Héroux, John Kemeny
Produktion: A.M.L.F. / Antenne 2 / Belstar / Stephan / I.C.C.
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113