0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

... denn zum Küssen sind sie da

nach dem Roman "Kiss the Girls" von James Patterson
Puppentrickserie, USA 1997

Frühere Austrahlungen

28.04.2001, ORF eins
28.04.2001, ProSieben
30.04.2001, ORF eins
20.05.2002, ProSieben
21.05.2002, ORF eins
12.07.2003, ProSieben
14.07.2003, ORF eins
28.08.2004, ProSieben
11.12.2004, ORF eins
01.10.2005, ProSieben
12.03.2007, ZDF
30.08.2007, ORF 2
01.09.2008, ZDF
15.06.2009, ORF eins
16.11.2009, ZDF
06.12.2009, ORF eins
06.02.2010, Puls 4
03.04.2010, Sat.1
18.12.2010, ATV
23.12.2010, kabel eins
13.06.2011, Sat.1
Auf der Suche nach seiner verschwundenen Nichte gerät der Polizeipsychologe Alex Cross (Morgan Freeman) auf die Spur eines psychopathischen Serienkillers. Gary Fleders nervenzerreißender Thriller "... denn zum Küssen sind sie da" beruht auf dem Bestsellerroman Kiss the Girls von James Patterson: eine spannende Exkursion in die finstersten Winkel der menschlichen Seele.

Schauspieler:
Morgan Freeman(Dr. Alex Cross)
Ashley Judd(Dr. Kate McTiernan)
Cary Elwes(Det. Nick Ruskin)
Alex McArthur(Det. Davey Sikes)
Tony Goldwyn(Dr. William 'Will' Rudolph)
Jay O. Sanders(FBI Agent Kyle Craig)
Bill Nunn(Det. John Sampson)
Originaltitel: Kiss The Girls
Regie: Gary Fleder
Drehbuch: David Klass
Kamera: Aaron Schneider
Musik: Mark Isham
Produzent: Joe Wizan, David Brown
Produktion: Paramount
Altersempfehlung: ab 16

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.113