0%
 
Das österreichische Fernsehmagazin

Baader

Comedyserie, D 2001/2002
Andreas Baader, einer der Gründer der deutschen Terrorgruppe Rote Armee Fraktion, lebte zu Beginn seiner "Karriere" ein Dandyleben. Er und seine Geliebte Gudrun Ensslin kleideten sich wie Filmschauspieler und fuhren die schönsten Autos ... Revolte zwischen frühen Punksongs und Sixties-Moden - Christopher Roths Biopic stieß viele Leute vor den Kopf: Der Terrorist als Popstar - wo kommen wir da hin?

Schauspieler:
Frank Giering(Andreas Baader)
Laura Tonke(Gudrun Ensslin)
Vadim Glowna(Kurt Krone)
Birge Schade(Ulrike Meinhof)
Michael Sideris(Kurt Wagner)
Jana Pallaske(Karin Rubner)
Sebastian Weberstein(Holger)
Regie: Christopher Roth
Drehbuch: Christopher Roth, Moritz von Uslar
Kamera: Bella Halben, Jutta Pohlmann
Musik: Bob Last
Produzent: Mark Egerton, Christopher Roth, Mark Gläser, Stefan Fruth
Produktion: 72 Film / Group. IE
Altersempfehlung: ab 12

Kommentare: 0
Melden Sie sich hier an, um einen Kommentar zu schreiben.
10.61.5.115